Menü
Verfügbarkeit anfragen 0
Fuji X-T3

Fuji X-T3

  • 34 €


MIETEN: Fuji X-T3 System Kamera

Eckdaten:

  • APS-C X-Trans CMOS 4 Sensor - 26,1 Megapixel
  • Großer elektronischer Sucher mit 3,69 Millionen Pixeln
  • Hochleistungs-AF-System
  • Professionelle Videoaufnahme in 4K bis 60p UHD & 24p DCI – 10 Bit 4:2:0
  • Eterna & F-Log Bildprofile für Video

Die FUJIFILM X-T3 übernimmt die beliebten Designmerkmale des Vorgängermodells X-T2, wie z. B. die Positionierung der Einstellräder auf der Oberseite, die zentrale Position des Suchers für zusätzliche Stabilität und das hervorragende Griff-Design für mehr Komfort.

Das Styling der X-T3, das an traditionelle Filmkameras erinnert, verbindet sich mit herausragender Funktionalität und macht die X-T3 zu einem fotografischen Werkzeug.

Für die Videoaufzeichnung erforderliche Anschlüsse wie Kopfhörerbuchse, Mikrofon-Eingang und HDMI-Ausgang befinden sich nun direkt im Kameragehäuse.

Die X-T3 ist die weltweit erste spiegellose Systemkamera, die mit einer internen SD-Karte 4K/60P 4:2:0 10Bit aufnehmen kann. Sie ist auch die weltweit erste spiegellose Systemkamera mit APS-C oder größerem Sensor, die eine 4K/60P 4:2:2 10-Bit HDMI-Ausgabe ermöglicht. Unterstützte Videoformate umfassen den weit verbreiteten H.264/MPEG-4 AVC sowie H.265/HEVC für größere Datenkompression. Dies ermöglicht die Verwendung von hohen 200 Mbps Bitraten bei der Aufnahme von 4K/60P 4:2:0 10bit sowie eine simultane HDMI-Ausgabe während der Aufnahme.

Verfügbare Videokomprimierungsoptionen sind ALL-Intra und Long GOP. Bei Verwendung von ALL-Intra wird das Video mit 400 Mbps aufgezeichnet.

Die Lesegeschwindigkeit des Sensors ist etwa 50 Prozent schneller als die der aktuellen Modelle, was ein schnelles Auslesen von 4K/60P-Videos bei 17ms ermöglicht. Die Rolling-Shutter-Verzerrung wurde weiter reduziert, um ein sich schnell bewegendes Objekt aufzuzeichnen.

Lieferumfang: Gehäuse, Deckel, zwei Akkus, Ladegerät

Merken: SD Karten werden grundsätzlich nicht mitgeliefert!